Bei dem Bauvorhaben, welches 2020 in Hohenroth fertiggestellt wurde handelt es sich um folgendes Objekt:

Bei dem Bauvorhaben, welches 2020 in Hohenroth fertiggestellt wurde handelt es sich um folgendes Objekt:

  • Gesamtwohnfläche von 165m²
  • Massivbau aus Porotonstein T9 mit 42,5cm U-Wert = 0,2W/mK²
  • Effizienzhaus KfW 40+
  • Gedämmte Bodenplatte mit Uwert = 0,13 W/mK²
  • Pultdach mit U-Wert = 0,13W/mK²
  • Fenster mit U-Wert < 0,9W/mK²

Gesamte Haustechnik wurde durch Fa. ADITES geplant und umgesetzt:

  • Betonkernaktivierung in der Bodenplatte, dadurch entsteht eine höhere thermische Masse und es ist möglich das Haus zu temperieren
  • Zentralle Lüftungsanlage von Wolf
  • Luft-Wasser-Wärmepumpe von Alpha Innotec mit 8kW Heizleistung
  • Photovoltaikanlage mit 10kWp, Fronius Wechselrichter und Tesla Speicher von 13,5kWh Kapazität